RAIL

Die Bahn kommt – Mit Teilen von Stahlkontor

Seit den 90er Jahren fertigt Stahlkontor Komponenten für den Schienenfahrzeugbau. Die großen Hersteller von Schienenfahrzeugen vertrauen auf unsere Produktionskompetenz und schätzen besonders unsere Möglichkeiten sowohl Serien- als auch Ersatzteile herstellen zu können.

 

Auf Basis von zugelassenen Materialien und Fertigungsprozessen produziert Stahlkontor in seinem Unternehmensbereich Rail unterschiedlichste Bauteile und Baugruppen nach Kundenspezifikation.

 

Häufig stehen unsere Kunden bei der Wartung ihrer Fahrzeuge vor der Herausforderung bestehende Teile ersetzen zu müssen, die über eine ungenügende Dokumentation verfügen. In diesem Fall unterstützen wir gerne im Reverse-Engineering und fertigen dann entsprechend der ermittelten Geometrie.  

 

Unsere umfassenden Kompetenzen im Laser-Hybrid-Schweißen versetzen uns in die Lage, anspruchsvolle und höchst tragfähige Profile für unsere Kunden zu produzieren, die wichtiger Bestandteil des Waggonrohbaus sind.

 

Bis heute konnten wir mit unseren Kunden viele Herausforderungen meistern und beispielsweise Gelenkkonsolen, Stirnwandbleche, Heckwandbleche, Bodenbleche und Türlangträger liefern.