Spanlose Formgebung

Biegen mit größten Kräften

Nicht umsonst bezeichnet man das Kaltverformen von hochfesten Werkstoffen in der Metallbranche als Kunst oder gar Magie. Um in großer Länge präzise Kantungen an Stählen vornehmen zu können, bedarf es großer handwerklicher Fähigkeiten gepaart mit viel Erfahrung.

 

Stahlkontor verfügt über die nötige, langjährige Erfahrung im Biegen von hochfesten Werkstoffen für die unterschiedlichsten technischen Anwendungen.

 

Je nach Aufgabe kommen verschiedene Biegepressen zum Einsatz: Für spezielle Anwendungen und große Dicken stehen Pressenkräfte bis 4.000 Tonnen zur Verfügung. Für große Kantlängen werden Biegepressen bis 22 Meter in Tandemanordnung genutzt.

 

Magier in unserem Netzwerk

Um die diversen Wünsche unserer Kunden in der Kaltverformung umsetzen zu können, nutzen wir sowohl unsere Inhouse-Fähigkeiten, als auch unsere festen Partnerbetriebe. Gerade im Bereich der Kaltverformung ist es unserem Supply-Chain-Management gelungen über die Jahre ein Partnernetzwerk aufzubauen, mit dem wir jeder Herausforderung unserer Kunden gewachsen sind. Es handelt sich hauptsächlich um kleine Familienbetriebe, die mit Leidenschaft gemeinsam mit Stahlkontor Lösungen entwickeln. Diese Betriebe verfügen über Fähigkeiten, die am Markt nur sehr schwer zu finden sind – Echte Magier eben!