AVIATION

Fliegende Teile für die Luftfahrt

Seit mehr als 20 Jahren ist Stahlkontor im Geschäftsbereich Luftfahrt engagiert und hat sich zu einem zuverlässigen Lieferanten von Bauteilen und Baugruppen für die europäische Luftfahrtindustrie entwickelt. Der Geschäftsbereich Aviation ist nach EN 9100 zertifiziert. Hier erfüllen wir uneingeschränkt die hohen Normenanforderungen. Im Bereich der Airbus-spezifischen Zulassungen haben wir über die Zeit einige Qualifikationen erworben. Sprechen Sie uns gerne an, wenn dies von Interesse ist.

 

Vom Zuschnitt bis zum Bauteil

Ausgehend von einem umfangreichen Vormateriallager an Luftfahrtwerkstoffen, liefern wir sowohl präzise ausgeführte Zuschnitte als auch komplett fertig bearbeitete Bauteile (Detailed Parts) für luftfahrttechnische Anwendungen. Neben den Zeichnungsteilen für 'fliegende Teile' produzieren wir anspruchsvolle Komponenten für den Spezial-Vorrichtungsbau. Im Vorrichtungsbau kommt unter anderem das Laser-Hybrid-Schweißen zum Einsatz, mit dem Sonderprofile aus Sonderwerkstoffen kosten- und zeitsparend hergestellt werden.

 

Modular kombinierbare Produktionsschritte aus einer Hand

Unser breites Angebot an luftfahrtspezifischen Fähigkeiten ermöglicht die Herstellung von einfachen bis zu komplexen Bauteilen – ready for integration. Selbstverständlich werden alle Produktions- und Prüfschritte den Luftfahrtvorschriften gemäß ausgeführt. Durch die modularen Produktionsschritte – vom Materialzuschnitt über die Weiterverarbeitung und Materialprüfung bis zur Qualitätssicherung – bieten wir unseren Kunden alle Optionen aus einer Hand.

 

Übrigens: Stahlkontor fertigt und liefert über 6.000 fliegende Teile für militärische und zivile Airbus-Programme. Auf Wunsch nennen wir Ihnen gerne weitere Referenzen. Sprechen Sie uns an!