WENN ES HART AUF HART KOMMT

Willkommen bei Stahlkontor!

Stahlkontor ist ein international führender, konzernunabhängiger Systemlieferant für Teile und Baugruppen aus hochfesten Stählen und Panzerstählen für die Anwendungsbereiche Defense, Aviation, Industry und Rail sowie weitere zivile Einsatzzwecke. Über 150 Jahre Tradition und Erfahrung im Umgang mit Stahl und NE-Metallen stehen für gewachsene Werkstoff- und Prozesserfahrung, engagiert und kreativ umgesetzt von aktuell rund 250 qualifizierten Mitarbeitern am Standort Hagen.

 

Bewährte und innovative Prozesse

Für weltweite Kunden realisiert Stahlkontor selbst anspruchsvollste Produktaufgaben. Dies geschieht mit einem State of the art-Maschinenpark sowohl unter Einsatz bewährter Schneid-, Füge- und Bearbeitungstechniken als auch zukunftsweisender Technologien. Mit umfangreichen Investitionen in zum Beispiel additive Fertigungsprozesse oder den inhouse-entwickelten und patentierten Doppel-LaserHybrid-Prozess (DLHP®) eröffnet Stahlkontor seinen Kunden neue Perspektiven in der wirtschaftlichen Präzisionsfertigung von Teilen aus hochlegierten Stählen.

 

Zertifiziert, akkreditiert und dokumentationsfähig

Unterschiedliche kunden- und anwendungsspezifische Sonderanforderungen sind Stahlkontor durch den langjährigen Umgang mit sicherheitsempfindlichen Bauteilen und Baugruppen vertraut. Nationale und internationale Zertifizierungen und Akkreditierungen untermauern den kompromisslosen Qualitätsanspruch von Stahlkontor ebenso wie die Fähigkeit zur transparenten Prozessplanung und lückenlosen Auftragsdokumentation.

 

Stahlkontor in 2:47 min

Leistungen, Verfahren, Abmessungen

 

Ein filmischer Rundgang durch die Fertigungsstätten von Stahlkontor.

In weniger als drei Minuten erfahren Sie Wissenswertes über unsere Verfahren, Leistungen sowie bearbeitbare Materialien und maximale Bauteilabmessungen.

News

Stahlkontor: ein Familienfreundliches Unternehmen!  > weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mein Name ist Stefan Kröger, ich bin 54 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.  > weiterlesen

Elf Schülerinnen des Fichte- Gymnasiums in Hagen besuchten die Firma Stahlkontor, um sowohl das Unternehmen, als auch die verschiedenen...  > weiterlesen